Der Prozess im Detail

 

Belege Digitalisieren und online an uns übermitteln

Ihre Eingangs- und Ausgangsrechnungen sowie sonstige Belege werden von Ihnen gescannt oder per iPhone App abfotografiert und an unser System, DATVE Unternehmen online, gesendet. Bei diesem Prozess bleiben alle Originalbelege bei Ihnen und müssen weder Ihr Unternehmen noch ihre private Sphäre verlassen. Wir stellen Ihnen ein revisionssicheres elektronisches Belegarchiv bei ständiger Verfügbarkeit und Möglichkeit des Zugriffs zur Verfügung. 

 

Belege bearbeiten und bezahlen

  • Bearbeitungsform „Standard“
    Mit Belege online und Bank online führen Sie eine einfache Belegbearbeitung der zuvor digitalisierten Belege durch. Der Zahlungsträger für die Bank wird automatisch ausgefüllt und kann an das Kreditinstitut gesendet werden. Die Kanzlei bucht anschließend die digitalen Belege und die mit digitalen Belegbildern versehenen Kontoumsätze in Kanzlei-Rechnungswesen. 
  • Bearbeitungsform „Erweitert“ 
    Mit Belege online und Bank online wird Ihnen eine erweiterte Belegbearbeitung der zuvor digitalisierten Belege angeboten. Er erfasst buchungs- und zahlungsrelevante Informationen zu den Belegen und bezahlt die Belege per Rechnungsliste anhand der hinterlegten Zahlungsbedingungen. Wir erstellen die Buchhaltung, wobei jede Buchung mit dem zugehörigen Beleg verknüpft ist.

Kontoumsätze prüfen 

Mit Bank online wählen Sie die entsprechenden Kontoverbindungen aus und prüfen für diese die Umsätze. Das Programm ermittelt einen passenden Belegvorschlag, welchen Sie  prüfen und bestätigen müssen.

 

Auswertungen nutzen 

Wir stellen Ihnen über DATEV Unternehmen online mit den Anwendungen DATEV Auswertungspakete Rechnungswesen online und Auswertungen online, Auswertungen aus der Finanzbuchführung (inkl. Controllingreport mobil) sowie Kosten- und Leistungsrechnung bereit. Sie haben sofortigen Zugriff auf Ihre Auswertungsunterlagen.